Auszug Fortbildung Behandlungspflege

Besonders Angehörigen oder dem Betroffenen selbst fallen medizinische Tätigkeiten schwer... ihr Mitarbeiter stellen unter anderem folgende Tätigkeiten sicher :

 

  • Puls- / Temperaturkontrolle
  • RR-Kontrolle
  • Pulsoxymetrie / Monitoring
  • Blutzucker Messung 
  • Verbandswechsel von künstlichen Körperöffnungen (PEG,SPDK,Anus praeta,Urostoma,Tracheostoma,Drainagen,etc.)
  • Verbandswechsel septischer Wunden (Dekubitus,Ulcus,frische OP-Wunden,Erste-Hilfe-Verbände)
  • Katheterwechsel transurethral
  • Medikamentengabe sicherstellen 
  • Infusionen vorbereien und anlegen
  • Injektionen durchführen (s.c.,i.m.,i.v.,)
  • Port-Versorgung und Nadelwechsel
  • medizinische Einreibungen (ASE,Wirkstoffe)
  • hygienisches Arbeiten in der Behandlungspflege (RKI-Richtlinien)

 

...und noch viele weitere Themen gerne auf Anfrage !

Fragen ? Jederzeit !

Philipp Klein
Luise-Hensel-Str.32

33165 Lichtenau

(Nähe Paderbörn) geb.: Köln

info@pflegefortbildungklein.de

Tel: 0176/44466095

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - Philipp Klein